D Zero Registrieren

Wie man eine neue Datacake D Zero an das Cloud Portal registriert.

Benutzerkonto anlegen

Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto auf der Datacake Cloud Plattform besitzen und/oder Sie eine D Zero bereits in Ihrem Portal habe (da Sie von uns Eingeladen wurden, etc.), dann können Sie dieses Kapitel ĂŒberspringen und mit dem Anschluss der Sensoren fortfahren.

Damit Sie Ihrer Datacake D Zero nutzen können, mĂŒssen Sie auf der Datacake Cloud ein Benutzerkonto anlegen. Sollten Sie dies noch nicht getan haben, dann navigieren Sie bitte zu folgender Domain:

Sign-Up Link zur Datacake Cloud -> https://app.datacake.de/signup

Sie sollten nun folgenden Inhalt in Ihrem Browser sehen:

Tragen Sie bitte die erforderlichen Daten ein, darunter auch eine gĂŒltige E-Mail Adresse. BestĂ€tigen Sie die Eingabe mittels „Senden“ Button. Sie bekommen nach wenigen Sekunden eine BestĂ€tigungs-Mail, in der Sie Ihre Registrierung mittels Link noch abschließend bestĂ€tigen mĂŒssen.

Passwort Sicherheit

Bei der tÀglichen Arbeit an unserem Portal verwenden wir aktuelle Sicherheitsstandards. Jedoch sind diese auch nur dann wirksam, wenn Sie ein sicheres Passwort wÀhlen. Verwenden Sie daher bitte ein komplexes Passwort.

Passwort Reset

Sollten Sie im Laufe der Zeit Ihr Passwort vergessen, so können Sie dies mittels E-Mail Adresse zurĂŒcksetzen und ein neues anfordern. Dazu nutzen Sie bitte folgenden Link:

Passwort-Reset Link -> https://app.datacake.de/password-reset
Das Passwort zurĂŒcksetzen

GrundsĂ€tzlich wird Ihre E-Mail Adresse nur fĂŒr die Anmeldung an das Portal genutzt. Wir schicken Ihnen weder Werbung noch geben wir Ihre E-Mail Adresse an Dritte weiter.

Workspace einrichten

Sollten Sie sich noch nicht auf der Datacake Plattform eingeloggt haben, so machen Sie das nun mit Hilfe Ihrer Benutzerdaten (Passwort + E-Mail). Hierzu navigieren Sie zu folgender Adresse:

Datacake Sign-In / Einloggen

Wenn Sie bereits eingeloggt sind, oder dies nun getan haben, dann sollten Sie folgenden Inhalt in Ihrem Browser sehen können:

Das Datacake Portal - Ansicht nach Einloggen

Was Sie nun sehen, ist die Startansicht Ihres ersten Workspaces.

Dieser wird automatisch erstellt, wenn Sie sich auf der Datacake Plattform registrieren.

Was ist ein Workspace?

Es ist Ihr Mutter-Workspace oder Root-Workspace. In diesen Workspace können Sie:

  • Neue GerĂ€te hinzufĂŒgen

  • SĂ€mtliche GerĂ€te in der Flottenverwaltung darstellen

  • Personen fĂŒr Zusammenarbeit einladen

  • Neue Sub-Workspaces erstellen (fĂŒr Kunden, Mitarbeiter oder HĂ€ndler)

  • GerĂ€te in Sub-Workspaces kopieren oder verschieben

  • Dashboards mit GerĂ€teĂŒbergreifenden Informationen anlegen

  • und vieles mehr ...

Workspace individualisieren

Da dies Ihr persönlicher, eigener Workspace ist, haben Sie nun die Option, diesen zu individualisieren, indem Sie:

  • Individuellen Namen vergeben

  • Eigenes Logo hochladen

Um dies zu tun, navigieren Sie im Portal mit Hilfe der Seitenleiste zum Punkt Workspaces unter der Gruppe Administration. Dort werden nun sÀmtliche Workspaces aufgelistet.

Da zum jetzigen Zeitpunkt nur Ihr erster Mutter-Workspace existiert, sollten Sie in etwa folgenden Inhalt in Ihrem Browser sehen können:

Liste der Workspaces

Klicken Sie nun in der Tabelle auf den Eintrag Ihres Workspaces (Gekennzeichnet als: "Aktueller Workspace"). Das Portal navigiert automatisch zu folgendem Inhalt:

Workspace-Ansicht: Allgemeine Konfiguration

In der Tab-Bar ist automatisch der MenĂŒpunkt "Allgemeine Konfiguration" ausgewĂ€hlt. Hier finden Sie nun die Eingabemaske fĂŒr Workspace-Name sowie das Upload-Feld fĂŒr ein eigenes Logo. Änderungen mĂŒssen mittels "Speichern"-Button bestĂ€tigt werden.

Welchen Namen sollte ich meinem Workspace geben?

Das ist ganz Ihnen ĂŒberlassen! Wenn Sie den Masterbrick fĂŒr eine Firma einrichten, können Sie hier als Beispiel den Namen Ihrer Firma eingeben. Verwenden Sie den Masterbrick privat oder in einem Projekt, dann wĂ€hlen Sie einen Name, der dazu passen wĂŒrde - oder Sie belassen es bei der Standardeinstellung.

Eigene Workspaces erstellen

Das Datacake Portal bietet Ihnen die Option, eigene Sub-Workspaces zu erstellen und Ihrem Master-Workspace hinzuzufĂŒgen. Dies kann genutzt werden, um eigene Workspaces fĂŒr Kunden oder HĂ€ndler zu erstellen und GerĂ€te individuell dort zuweisen zu können.

D Zero registrieren

Wir raten dazu, dass Sie den Schritt der Registrierung noch vor der Inbetriebnahme (Herstellung der Spannungsversorgung) Ihrer D Zero durchfĂŒhren.

Ihr Workspace und das Datacake Portal sind nun soweit vorbereitet, dass Sie Ihre D Zero in Ihrem Workspace registrieren und mit dem Portal verbinden können.

Der Vorgang ist relativ simpel. Auf der RĂŒckseite der Datacake D Zero befindet sich ein kleines Label. Hier sind Informationen ĂŒber Seriennummer und SIM Karte angegeben. Die Information, die fĂŒr die Registrierung verwendet wird, ist die sog. „Device-ID“ (Seriennummer):

Navigieren Sie nun mit Hilfe der Seitenleiste in die Einstellungen Ihres Workspaces. Wenn Sie sich noch durch die vorherigen Schritte dort befinden, dann klicken Sie in der Tab-Bar auf den Punkt „GerĂ€te“. Der Inhalt Ihres Browsers sollte nun wie folgt aussehen:

Klicken Sie nun oben Rechts auf den Button „GerĂ€t hinzufĂŒgen“. Es öffnet sich nun folgende Ansicht:

Sollte dies nicht bereits vorgewĂ€hlt sein, so klicken Sie bitte auf das „D Zero“-Icon und geben die auf dem Label befindliche Device-ID in das Feld „Seriennummer“ ein. Abschließend können Sie nun direkt einen Namen fĂŒr Ihre D Zero wĂ€hlen.

Konfiguration von einem existierenden GerĂ€t ĂŒbernehmen

Wenn Sie bereits eine D Zero registriert und konfiguriert haben, dann können Sie das Feld „Konfiguration von einem existierenden GerĂ€t ĂŒbernehmen“ nutzen, um die gesamte Konfiguration inklusive Dashboard zu kopieren. Hierzu wĂ€hlen Sie aus der Drop-Down-Liste unterhalb des Textes einfach die D Zero aus, von der die Konfiguration ĂŒbertragen werden soll. Es werden dann folgende Dinge kopiert:

  • Einstellungen der Schnittstellen, wie Wertebereich der Sensoren, Abfrage Intervall, etc.

  • Aufbau des GerĂ€te-Dashboard, so wie es zum Zeitpunkt des Kopierens an der jeweiligen D Zero umgesetzt wurde

Die Konfiguration wird lediglich kopiert. Das Resultat ist dennoch eine eigenstĂ€ndige Hardware. Änderungen an der ursprĂŒnglichen Konfiguration wirken sich demnach nicht auf die Kopie aus.

Tipp: Nutzen Sie diese Funktion, um sich ggf. Template-Konfigurationen an einer oder mehrerer D Zero anzulegen und diese bei HinzufĂŒgen weiterer Module zu kopieren!

Registrierung abschließen

Um den Vorgang abzuschließen mĂŒssen Sie Ihre Eingabe durch klicken eines der Buttons bestĂ€tigen. Da wir mit der Konfiguration in einem spĂ€teren Schritt fortfahren werden, klicken Sie bitte nun auf den Button „GerĂ€t hinzufĂŒgen“. Ihr Browser sollte nun folgenden Inhalt zeigen:

Die D Zero wurde nun erfolgreich registriert und Ihrem Workspace hinzugefĂŒgt. Bevor Sie jedoch mit der weiteren Einrichtung fortfahren, wechseln Sie bitte zur Device-Ansicht (Dashboard) der D Zero. Hierzu klicken Sie einfach auf den sichtbaren Namen in der Tabelle (in der Spalte "GerĂ€t"). Es sollte sich folgende Ansicht zeigen:

Weitere Schritte

Nun sind Sie bereit fĂŒr die nĂ€chsten Schritte, das Anschließen der Sensoren und die Inbetriebnahme der D Zero. Folgen Sie dazu einfach den unten stehenden SchaltflĂ€chen: