Einführung

Was ist Cake Red?

Cake Red ist Node-RED.

  • Dedizierter Server im Datacake Rechenzentrum

  • 1 vCPU, 1 GB RAM, 25 GB SSD, 1 TB Traffic

Als User kann Cake Red in Form von Instanzen in den jeweiligen Workspace integriert werden. Dies geschieht über den Kauf einer oder mehrere Instanzen.

Zum Start von Cake Red haben wir aus technischen Gründen die mögliche Anzahl an Instanzen auf 1x Instanz pro Workspace reduziert. Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie dennoch mehrere Instanzen benötigen, kontaktieren Sie uns.

Jede Cake Red Instanz entspricht dabei:

  • Eigener, dedizierter virtueller Server im Datacake Rechenzentrum

  • Eine eigene Node-RED Installation, ausgeführt im Docker-Container

  • Umfangreiche Sicherheit über vorgeschaltetes NGINX und einer Firewall

Das installierte Node-RED hat dabei folgende Eigenschaften:

  • Uneingeschränkte Node-RED Funktionalität

  • Keinerlei virtuelle Limitierung (das Limit wird nur durch Arbeitsspeicher und CPU des Servers bestimmt)

  • Erweiterbar durch sämtliche Node-RED Erweiterungen

Technische Daten

Wie bereits oben erwähnt, erhalten Sie mit Kauf einer Cake Red Instanz einen vollständigen Server, auf dem Node-RED innerhalb eines Docker-Container laufen wird. Dieser Server besitzt folgende Eigenschaften:

1x Cake Red Instanz

CPU

1x virtuelle CPU

Arbeitsspeicher

1 GB RAM

Festplatte

25 GB SSD

Traffic (Out / In)

1 TB

Kuchen pro Minute

10 Stück

Sorte

Erdbeere, Schokolade, New York Style Cheesecake

Cake-Topping

Auf Anfrage gern! 🧁🍰🎂

Erweiterte Sicherheit

Node-RED bietet von Haus aus Mechanismen um sich gegenüber der Aussenwelt abzusichern. Diese waren uns jedoch nicht sicher genug und daher haben wir eine eigene Firewall sowie spezielle Authentifizierung-Methoden auf Basis von NGINX implementiert.

Als User bekommt man davon aber nichts mit. Es reicht aus, wenn man sich über das Datacake Portal in seine jeweiligen Workspaces angemeldet hat. Die Authentifizierung mit dem Cake Red bzw. Node-RED Backend geschieht vollautomatisiert.

Schutz vor Ausbruch

Im Falle eines Ausbruchs aus dem Node-RED Container, egal ob über Sicherheitslücken oder andere, bislang nicht entdeckte Schwachstellen (z.B. in Node-RED selbst oder in Third-Party-Extenstions) bleibt der Angreife auf dem virtuellen Server gefangen. Ein Ausbruch aus diesem ist nicht möglich. Die Daten Ihrer Datacake Geräte bleiben davon völlig geschützt.

Backups

Werden Backups durchgeführt?