Übersicht

Authentifizierung

Unsere API unterstützt eine Token-basierte HTTP-Authentifizierung. API-Keys können Sie im Portal in Ihrem Profil erstellen.

Damit sich HTTP-Clients authentifizieren können, müssen Sie ihren API Key im Authorization-HTTP-Header senden. Dem Key vorangestellt muss das Wort "Token" sein, wobei Leerzeichen die beiden Zeichenketten trennen. Zum Beispiel:

Authorization: Token 8744b05399c62bcf9418ad846dd0e4bbdfc6k7sb

Unauthentifizierte Anfragen werden mit HTTP 401 Unauthorized beantwortet.

Mittels curl lässt sich die Funktion überprüfen, zum Beispiel mit:

curl -X GET -H 'Authorization: Token 8744b05399c62bcf9418ad846dd0e4bbdfc6k7sb' https://api.datacake.de/users/

get
Geräte auflisten

https://api.datacake.de/v1/devices/
Gibt alle Geräte des authentifizierten Benutzers zurück.
Request
Response
Request
Headers
Authorization
required
string
Der API Token
Response
200: OK
[
{
"id": "22h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"serial_number": "22h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"verbose_name": "Gerät 1",
"online": false
},
{
"id": "32h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"serial_number": "32h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"verbose_name": "Gerät 2",
"online": true
}
]

get
Einzelnes Gerät abrufen

https://api.datacake.de/v1/devices/:id/
Gibt ein einzelnes Gerät zurück.
Request
Response
Request
Path Parameters
id
required
string
Die ID des Gerätes
Headers
Authorization
required
string
Der API Token
Response
200: OK
{
"id": "22h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"serial_number": "22h7c45f-2917-358-9db1-d8a544ab78ed",
"verbose_name": "Gerät 1",
"online": false
}